+49 341 5629710 info@terrawatt.de
Technischer Projektierer Energienetze (m/w/d)

Technischer Projektierer Energienetze (m/w/d)

Wie werden Wind- und Solaranlagen ans Netz angeschlossen? Welche Maßnahmen sind die Richtigen? Sind Netzbetreiber wie andere Behörden?

An dieser Stelle kommt unser Team der technischen Planung, electrical engineering ins Spiel und nimmt sich all der Aufgaben an. Dabei können Sie mitarbeiten sicher Strom zu produzieren und nebenbei dem Klima helfen. Für ihren Alltag bedeutet das: Headset auf, Monitore an – hier bei Terrawatt werden spannende Elektroprojekte entwickelt. Im Zusammenspiel mit der Planungsabteilung können Sie Windenergieanlagen und Solarmodulen Leben einhauchen.

Das Besondere bei uns, Sie sind regelmäßig weg vom Bürostuhl und schauen vor Ort auf den Baustellen der Solarparks und Windkraftanlagen nach dem Rechten, auch mal in 166 m Höhe.

Ihre Aufgaben:

  • Anschluss von erneuerbaren Energieanlagen an das Mittel- und Hochspannungsnetz
  • Planung von Umspannwerken, Kabeltrassen und Übergabestationen
  • Mitaufbau und Pflege des Dokumenten- und WEA-Managementsysteme
  • Umsetzung von Elektroprojekten im Team
  • Sonderaufgaben und Projekte zur konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Zusammenarbeit mit unserer Projektentwicklung
  • Nationale und internationale Betreuung der netztechnischen Projektumsetzung

 

Das bringen Sie mit:

  • Begeisterung für regenerative Energien
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem elektro-technischen Beruf oder einschlägiges technisches Studium der Elektro-/Energietechnik
  • Erste Berufserfahrung, idealerweise mit Bezug zu erneuerbaren Energien
  • Selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Hartnäckigkeit und Lösungsorientierung
  • Spaß an der Arbeit im Büro und unterwegs
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (C1) und einen Führerschein Klasse B
  • Unbefristete Teil- oder Vollzeitstelle in einer starken Zukunftsbranche
  • Leistungsgerechte Vergütung und Langzeitperspektive mit Entwicklungschance
  • Unterstützung bei flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Tagen
  • Benefits wie 28 Tage Urlaub und 13. Monatsgehalt

 

Bringen Sie sich ein und helfen Sie dabei die Welt ein Stück besser zu machen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Steffen Eichholz unter eichholz@terrawatt.de oder -49 341 5629716.

Technischer Betriebsführer (m/w/d)

Technischer Betriebsführer (m/w/d)

Wer kümmert sich eigentlich um die Wind- und Solaranlagen, wenn sie erst einmal ans Netz angeschlossen wurden? Welche Wartungsmaßnahme ist die richtige? Hat man so viel Softwareprobleme wie beim modernen Auto?

An dieser Stelle kommt unser Team der technischen Betriebsführung, Operations & Maintenance (O&M) ins Spiel und nimmt sich all der Aufgaben an. Dabei können Sie mitarbeiten sicher Strom zu produzieren und nebenbei dem Klima helfen. Für ihren Alltag bedeutet das: Headset auf, Monitore an – hier bei Terrawatt laufen die Daten all unserer Parks zusammen.

Das besondere bei uns, Sie sind regelmäßig weg vom Bürostuhl und schauen vor Ort in den Solarparks und Windkraftanlagen nach dem Rechten, auch schon mal in 166 m Höhe.

Ihre Aufgaben:

  • Monitoring und Reporting der Anlagen
  • Störfallmanagement und Inspektionen
  • Mitaufbau und Pflege des Dokument- und WEA-Managementsysteme
  • Überwachung der Abarbeitung von Gewährleistungs- und Wartungsmängeln mit den Herstellern
  • Sonderaufgaben und Projekte zur konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Zusammenarbeit mit unserer Projektentwicklung

Das bringen Sie mit:

  • Begeisterung für regenerative Energien
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Beruf
  • Erste Berufserfahrung, idealerweise mit Bezug zu erneuerbaren Energien
  • Selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Hartnäckigkeit und Lösungsorientierung
  • Spaß an der Arbeit im Büro und unterwegs an den Anlagen
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (C1) und einen Führerschein Klasse B

 

Bringen Sie sich ein und helfen Sie dabei die Welt ein Stück besser zu machen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Kati Reichelt unter reichelt@terrawatt.de oder +49 341 5629718.

Kaufmännischer Betriebsführer (m/w/d)

Kaufmännischer Betriebsführer (m/w/d)

Kaufmännischer Betriebsführer (m/w/d)

Die Nachkalkulationen sind abgeschlossen, die Wind- und Solaranlagen sind ans Netz angeschlossen und in Betrieb gegangen. Jetzt geht die Arbeit erst richtig los. Gemeint ist die laufende kaufmännische Betreuung der Betreiber und Anlagen.

An dieser Stelle kommt unser Team der kaufmännischen Betriebsführung ins Spiel und beschäftigt sich mit Zahlen, Fakten, Buchhaltung, Verträgen aber auch mit der ganz alltäglichen Korrespondenz. Dabei können Sie mitarbeiten sicher Strom zu produzieren und nebenbei dem Klima helfen.

Sie mögen Kennzahlen, Liquiditätsanalysen aber auch Verträge, Register, Fristen und Termine? Der Backoffice-Bereich ist Ihnen geläufig und Organisieren macht Ihnen Spaß? Dann bieten wir Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem motivierten Team. Hier bei Terrawatt laufen die Daten all unserer Parks zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Berichten, Kennzahlenanalysen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Buchhaltungsakte und Sachkontenprüfung
  • Kontrolle der Einspeiseerlöse, Reklamation fehlerhafter Abrechnungen
  • Mitarbeit im Liquiditäts-, Finanz- und Dokumentationsmanagement
  • Schnittstellenkoordination zur technischen Betriebsführung
  • Rechnungslegung, Rechnungseingangskontrolle und -prüfung
  • Management der laufenden Verträge und Pachten
  • Kommunikation mit Dienstleistern, Versicherungen, Betreibern und Kreditinstituten
  • Erstellung von Angeboten und Aufträgen
  • Laufende allgemeine, administrative und organisatorische Arbeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder einschlägiges Studium
  • Erste Berufserfahrung, idealerweise mit Bezug zu erneuerbaren Energien
  • Sattelfest in der Anwendung von MS-Office mit Interesse an der Einarbeitung in neue Softwarelösungen
  • Selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Hartnäckigkeit und Lösungsorientierung
  • Spaß an der Arbeit im Büro und neuen Herausforderungen
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (C1)
  • Unbefristete Teil- oder Vollzeitstelle in einer starken Zukunftsbranche
  • Leistungsgerechte Vergütung und Langzeitperspektive mit Entwicklungschance
  • Unterstützung bei flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice-Tagen
  • Benefits wie 28 Tage Urlaub und 13. Monatsgehalt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Kati Reichelt unter reichelt@terrawatt.de oder +49 341 5629718.

 

 

Die Terrawatt Planungsgesellschaft mbH ist Mitglied im Netzwerk Energie & Umwelt (NEU) e. V.

Planung/Projektentwicklung Windenergie (m/w/d)

Aufgaben:

  • Standortfindung (Identifikation und Bewertung) geeigneter Projektflächen, vorwiegend in Deutschland
  • Erstellung, Abstimmung und Bewertung der technischen Standortanalysen für Standorte, vorwiegend in Deutschland
  • Erstellung von Lageplänen, Konzepten und Planungsvarianten für potenzielle Windparks mit GIS, CAD und windPRO (Layout, Ertragsberechnungen, Schall, Schatten, Turbulenz, Sichtbarkeitsanalysen, etc.)
  • Fachliche Beurteilung von Windparkprojekten, Prüfung der bau- und planungsrechtlichen Zulässigkeit
  • Entwicklung der Projekte bis zur Baureife
  • Erstellung von Anträgen gemäß BImSchG (Bundes-Immissionsschutzgesetz) sowie Begleitung der Genehmigungsverfahren
  • Ansprechpartner für Planungs- und Genehmigungsbehörden, Fachplaner, Akquisiteure und externe Gutachter
  • firmeninterne Projektkoordination
  • planerische Betreuung und Beratung von Kooperationspartner

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium (Geographie, Stadt-/Regional-/Raumplanung, Umweltwissenschaften, Architektur, Bau-/Wirtschaftsingenieurwesen, o.ä.)
  • Erfahrungen im Umgang mit CAD- und GIS-Software
  • strukturiertes Arbeiten unter Eigenverantwortung
  • analytisches und strategisches Denken
  • Bereitschaft sich fehlende Kompetenzen anzueignen und neue Themenfelder zu erschließen
  • 2-3 Jahre praktische Erfahrungen in der Wind- oder Solarenergieplanung, in der Raum-/Umweltplanung oder im Planungs- und Umweltrecht
  • Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten, schnelle Auffassungsgabe und Eigenständigkeit
  • Vorhandene Bauvorlagenberechtigung sowie Erfahrungen in der Wirtschaftlichkeitsprüfung von Projekten sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse B

Bewerbungen bitte per E-Mail an Carmen Friedrich.