+49 341 5629710 info@terrawatt.de

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Ihre personenbezogenen Daten werden absolut vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung verarbeitet. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Und betroffene Personen werden über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt und die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme dargelegt.

Die Nutzung der Internetseiten der Terrawatt Planungsgesellschaft mbH ist grundsäzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt im Einklang mit den Erfordernissen der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für Terrawatt Planungsgesellschaft mbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

1. Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie über die Datenverarbeitung in unserem Unternehmen.
Diese Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Gesellschaften, die zur Unternehmensgruppe der Terrawatt Planungsgesellschaft mbH (kurz „Terrawatt“ genannt) gehören. Dies ist der Fall, wenn Terrawatt Gesellschafter dieser Gesellschaft ist oder Terrawatt und die Gesellschaft mehrheitlich dieselben Gesellschafter haben oder mindestens ein Geschäftsführer der Gesellschaft bzw. Komplementär identisch ist.

Verantwortliche/r im Sinne des Datenschutzrechts für alle Gesellschaften ist:
Terrawatt Planungsgesellschaft mbH
Geschäfts- und Büroadresse: Poetenweg 49, 04155 Leipzig
Telefon: +49 341 562970
Fax: +49 341 5629719
E-Mail: info@terrawatt.de

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten für alle Gesellschaften:
E-Mailadresse: datenschutz@terrawatt.de
Postalisch: Terrawatt Planungsgesellschaft mbH
Datenschutzbeauftragter
Poetenweg 49, 04155 Leipzig

2. Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Vor- und Nachname, Anrede, ggf. Titel
  • Postanschrift/en
  • Telefonnummer/n
  • ggf. Telefaxnummer/n
  • E-Mail-Adresse/n
  • ggf. Kontonummern</li
  • Informationen, die für die Durchführung der vertraglichen Pflichten notwendig sind, bspw.
    Informationen zu den benötigten Grundstücken, wie Grundbuch- und Katasterangaben

3. Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu Zwecken der

  • Identifikation und Korrespondenz mit den Vertragspartnern
  • angemessenen Bearbeitung im Rahmen von gegenseitigen Ansprüchen aus dem Vertrag
  • Ausführung und Abwicklung von vertraglichen Festlegungen (z. B. Windparkprojekte zu entwickeln und zu realisieren usw.)

Die Datenverarbeitung erfolgt bereits auf Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 Untersatz 1 Buchstabe b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Vertrages und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich.

4. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt.
Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 Untersatz 1 Buchstabe b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

5. Die personenbezogenen Daten werden während der Vertragslaufzeit gespeichert und danach gelöscht, es sein denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1 Untersatz 1 Buchstabe c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 Untersatz 1 Buchstabe a DSVGO eingewilligt haben.

6. Sie haben folgende Rechte als „betroffene Person“, deren Daten wir verarbeiten:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung („Vergessenwerden“) nach Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Übertragung Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format nach Art. 20 DSGVO

Soweit wir die Verarbeitung für bestimmte Zwecke Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung durchführen, haben Sie nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerrufs werden wir die Datenverarbeitung für die Zwecke einstellen, für die Sie uns die Einwilligung erteilt haben. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Erhalt Ihres Widerrufs bleibt unberührt.

7. Widerspruchsrecht: Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung von berechtigten Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DSGVO verarbeiten, haben Sie nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht, dieser Verarbeitung aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Gegen die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung können Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO jederzeit ohne Begründung widersprechen. Um Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, genügt eine formlose Mitteilung an uns (z.B. per E-Mail an datenschutz@terrawatt.de) mit der Angabe, welcher Datenverarbeitung Sie widersprechen.
Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt, haben Sie das Recht zur Beschwerde nach Art. 77 Abs. 1 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz (in der Regel Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit). Die Beschwerde kann insbesondere bei der Aufsichtsbehörde eingelegt werden, die am Ort Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist.

8. Cookies: Die Internetseiten der Terrawatt Planungsgeselschaft mbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Cookies enthalten eine eindeutige Kennung, die so genannte Cookie-ID. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Terrawatt Planungsgeselschaft mbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären. Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

9. JetPack / WordPress.com Stats: Auf unseren Seiten sind Funktionen des WordPress-Plug-Ins Jetpack eingebunden, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic, Inc. 132 Hawthorne Street San Francisco, CA 94107, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com Stats verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf diesen Link ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Die Speicherung erfolgt auf Grundlage von Art. 5 Abs. 1 lit. f (angemessene Sicherheit) und Art. 6 Abs. 1 lit. f (Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen) DSGVO.

10. AllInOne WP Security: Auf unseren Seiten sind Funktionen des WordPress-Plug-Ins All In One WP Security eingebunden. Die Software speichert keine personenbezogenen Daten. Erfasst und gespeichert werden jedoch vollständige IP-Adressen in so genannten Log-Dateien, um unsere Internetseiten vor Spam- und Brute-Force Attacken zu schützen.

Die Speicherung erfolgt auf Grundlage von Art. 5 Abs. 1 lit. f (angemessene Sicherheit) und Art. 6 Abs. 1 lit. f (Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen) DSGVO.

11. Diese Hinweise entsprechen dem Rechtsstand vom 25. Mai 2018. Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzhinweise an Änderungen in Vorschriften oder der Rechtsprechung anzupassen.